Beim Floßbau mit anschließender Floßfahrt bauen wir aus verschiedenen Materialien Flöße, die anschließend ihre Seetauglichkeit unter Beweis stellen müssen.

PROGRAMM-INFO IM ÜBERBLICK

  • Leistungen: Equipment (z.B. Baumaterialien, Schwimmwesten, Paddel) und Programmleitung durch Erlebnispädagog:innen und Rettungsschwimmer:innen
  • Dauer: 4 Stunden
  • Buchbarkeit: April – Oktober
  • Ort: Ingolstadt, andere nach Absprache
  • Preis: ab 28.- Euro pro Schüler:in, Lehrer:innen kostenfrei

Ihre Klasse findet sich zu einer Floßfahrt am Ufer ein, muss aber feststellen, dass statt einem fertigen Floß nur ein Berg aus Holz, Auftriebskörpern und Spanngurten bereitliegt. Daraus bauen die Schüler:innen dann Flöße, die je 10-12 Schüler:innen tragen werden. Weil es viele Ideen und Möglichkeiten gibt, müssen sich die Teams gut absprechen und auf eine Bauweise einigen, um ein schwimmendes Floß zu erbauen. Die Qualität der eigenen Arbeit erleben die Schüler:innen anschließend direkt am eigenen Leib, wenn die Flöße zu Wasser gelassen werden. Dann stellt sich heraus wie gut man als Team gearbeitet hat!

The testimonials you requested could not be found. Try changing your module settings or create some new testimonials.